Kategorie-Übersicht

Veranstaltung

Film an Weihnachten

Am 26.12. und am 27.12. jeweils zwischen 11:00-12:00Uhr und 17:00-18:00 Uhr online abrufbar

Händel_Göttingen_1920 Ausstellung verlängert bis zum 24.05.2021

Wir haben die Ausstellung Händel_Göttingen_1920 verlängert.

Am Sonntag, den 17. Mai 2020, ist Internationaler Museumstag

In diesem Jahr findet der internationale Museumstag digital statt.

Veranstaltungen sind abgesagt

Alle Veranstaltungen sind bis auf Weiteres leider abgesagt. Wir bitten um Verständnis

Händel Göttingen 1920 – Die digitale Ausstellung

Die Ausstellung wird nun in einer digitalen Form, als Scrollytelling kapitelweise auf der Hompage des Museums geöffnet.

Händel_Göttingen_1920

Von einem lokalen Projekt zum professionellen
Festival mit internationaler Ausstrahlung.

ABGESAGT! – Symposium für Dr. Ernst Böhme

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen und der Fürsorgepflicht gegenüber den Gästen, hat sich der Geschichtsverein dazu entschlossen, die Veranstaltung am Montag abzusagen.

Eröffnung
der Ausstellung
HÄNDEL_
GÖTTINGEN_1920

am 23.02., 11:30 Uhr, Aula am Wilhelmsplatz

Die Umbruchjahre 1966 – 1969

Vortrag von Klaus Wettig am Freitag, 17. Jan. 2020, 19.30 Uhr im Städtischen Museum Göttingen, Veranstaltungsraum

Interreligiöse Veranstaltung: Bei Abraham zu Gast

Unter dieser Überschrift laden die derzeit am Runden Tisch aktiv beteiligten Gemeinden zu einem kleinen Fest in das Städtische Museum ein.

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Gewalt an Frauen ist ein globales Massenphänomen. Auch in Deutschland finden sich Opfer und Täter in allen Schichten der Bevölkerung. Gewalt an Frauen ist ein schreiendes Unrecht und eine schwerste Verletzung von Menschenwürde und Selbstbestimmung. Deswegen beteiligt sich das Städtische Museum Göttingen an dem Aktionstag des Zonta Clubs Göttingen unter dem Motto Orange the Museum!

mehr lesen
Vortrag: „Der Sammler“

Vortrag: „Der Sammler“

Fragen zur Provenienz der Sammlungsgegenstände des Numismatikers und Privatgelehrten Georg Pfanneberg (1869-1946) in den städtischen Museen in Hannover und
Göttingen. Eintritt: 2 Euro.

mehr lesen
Vortrag: Verfolgt und beraubt

Vortrag: Verfolgt und beraubt

Im Rahmen der Vortragsreihe zur Sonderausstellung Unter Verdacht. NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen spricht der Historiker Jörg Janßen über die systematische Beteiligung der Finanzbehörden an der Ausplünderung der jüdischen Bevölkerung von Göttingen und Umgebung in der Zeit des Nationalsozialismus.

mehr lesen