Zeitraum: 8. Juli - 12. August 2007

Der Blick des Fotografen: Ansichten der Stadt Göttingen von Eberhard Koltze

Der Blick des Fotografen zeigt den ganz persönlichen Blick von Eberhard Koltze auf Göttingen. In seinen Fotografien verbindet Koltze außergewöhnliche Ansichten mit aufwendiger fototechnischer Umsetzung.

Flyer zur Ausstellung

Übersicht Sonderausstellungen

Großformatige Schwarz-Weiß-Aufnahmen zeigen Gebäude und Motive in fesselnder Eindringlichkeit und eröffnen neue Blickwinkel auf eine scheinbar bekannte Stadt. Betrachtet man die Ansichten im Laufe der Jahrzehnte, so werden die Veränderungen der Häuserzeilen, Straßen und Fassaden augenfällig und nachvollziehbar. In diesem Sinn sind die Fotos auch eine Dokumentation der Göttinger Stadtentwicklung.

Eine kurze Einführung zeigt die Geschichte der Fotografie und erklärt allgemeinverständlich Grundlagen, Begriffe und Techniken.