Übersicht

Aktuelles

Händel Göttingen 1920 – Die digitale Ausstellung

Die aktuelle Sonderausstellung des Städtischen Museums Göttingen: Händel_Göttingen_1920, musste leider wegen der...

ABGESAGT! – Symposium für Dr. Ernst Böhme

Aus Anlass seines Ausscheidens aus diesem Ehrenamt veranstaltet der Geschichtsverein zu Ehren von Dr. Böhme ein...

Eröffnung
der Ausstellung
HÄNDEL_
GÖTTINGEN_1920

Der 335. Geburtstag von Georg Friedrich Händel am 23.02.2020 ist der Auftakt des Jubiläumsjahres 100 Jahre...

Film ab! – im Städtischen Museum

Bildstark und authentisch werden von den Filmemachern Fabian Fess und Oliver Becker die bewegten „Hundert Jahre...

Händel_Göttingen_1920

Von einem lokalen Projekt zum professionellen Festival mit internationaler Ausstrahlung. Am 23. Februar wird die neue...

Die Umbruchjahre 1966 – 1969

Die „68er-Bewegung“ war der tiefgreifendste und folgenreichste Umbruch in der Geschichte der alten Bundesrepublik....

„Bittende Engel“ vor dem Städtischen Museum

Seit vielen Jahrzehnten standen vor dem Eingang des Städtischen Museums die Skulpturen von zwei knienden Engeln. Diese...

Vortrag: „Gekauft aus dem Nachlass des Bankiers Max Frank“

Die Diskriminierung, Entrechtung, Vertreibung und Ermordung der deutschen Juden durch die Nationalsozialisten war...
Film ab! – im Städtischen Museum

Film ab! – im Städtischen Museum

Ab Sonntag ist es möglich, einen vom Städtischen Museum in Kooperation mit den Internationalen Händel-Festspielen Göttingen produzierten Film, als Teil der Ausstellung HÄNDEL_GÖTTINGEN_1920, im Städtischen Museum zu sehen.

mehr lesen
„Bittende Engel“ vor dem Städtischen Museum

„Bittende Engel“ vor dem Städtischen Museum

Seit vielen Jahrzehnten standen vor dem Eingang des Städtischen Museums die Skulpturen von zwei knienden Engeln. Diese „Bittenden Engel“ haben früher an den Stadttoren die Passanten um Spenden für die Armen gebeten. Nach einer fast zweijährigen Restaurierung durch die Dipl. Restauratorin Vera Fendel erstrahlen die Spendenengel nun wieder in altem-neuem Glanz!

mehr lesen
Das Museum hat einen neuen Dienstwagen

Das Museum hat einen neuen Dienstwagen

Dem Städtischen Museum Göttingen steht durch die Vermittlung der Firma Brunner Mobil ein neuer Dienstwagen zur Verfügung. Am Montagnachmittag wurde den zahlreichen Sponsoren, aus Göttingen und Umgebung, und der Öffentlichkeit das neue Dienstfahrzeug des Städtischen Museums präsentiert.

mehr lesen
Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Aktionstag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Gewalt an Frauen ist ein globales Massenphänomen. Auch in Deutschland finden sich Opfer und Täter in allen Schichten der Bevölkerung. Gewalt an Frauen ist ein schreiendes Unrecht und eine schwerste Verletzung von Menschenwürde und Selbstbestimmung. Deswegen beteiligt sich das Städtische Museum Göttingen an dem Aktionstag des Zonta Clubs Göttingen unter dem Motto Orange the Museum!

mehr lesen
Vortrag: „Der Sammler“

Vortrag: „Der Sammler“

Fragen zur Provenienz der Sammlungsgegenstände des Numismatikers und Privatgelehrten Georg Pfanneberg (1869-1946) in den städtischen Museen in Hannover und
Göttingen. Eintritt: 2 Euro.

mehr lesen
Vortrag: Verfolgt und beraubt

Vortrag: Verfolgt und beraubt

Im Rahmen der Vortragsreihe zur Sonderausstellung Unter Verdacht. NS-Provenienzforschung im Städtischen Museum Göttingen spricht der Historiker Jörg Janßen über die systematische Beteiligung der Finanzbehörden an der Ausplünderung der jüdischen Bevölkerung von Göttingen und Umgebung in der Zeit des Nationalsozialismus.

mehr lesen