Kategorie-Übersicht

Monat: Januar 2017

27. Januar 2017

Work in progress Die Vorbereitungen zu unserer neuen Sonderausstellung 1529 – Aufruhr und Umbruch sind im vollen...

19. Januar 2017

Whist –das komplizierteste Spiel der Welt? In den Wintermonaten ist es mal wieder Zeit für ein schönes...

13. Januar 2017

Rita und Barbara Für eine Produktion des Deutschlandradios Kultur besuchte die ehemalige Bundestagspräsidentin Dr....

Trillernde Jungfrauen, kläffende Hunde und tutende Nachtwächter – Goethe in Göttingen

In der Sammlung des Städtischen Museum findet sich ein kleines Schreibkästchen aus schwarz gebeiztem Holz mit Schellackpolitur. Der Knauf ist vermutlich aus Elfenbein, das Tintengefäß aus Glas, der Federhalter aus Ebenholz und Messing. So weit, so gut – auf den ersten Blick kann der Betrachter an dem Stück nichts Besonderes entdecken.

19. Januar 2017

Whist –das komplizierteste Spiel der Welt? In den Wintermonaten ist es mal wieder Zeit für ein...

13. Januar 2017

Rita und Barbara Für eine Produktion des Deutschlandradios Kultur besuchte die ehemalige...

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.