Kategorie-Übersicht

Monat: November 2014

EINE GEDENKTAFEL FÜR MAX RAPHAEL UND GERTRUD HAHN

  Michael Hayden, Dagmar Schlapeit-Beck und Jürgen Hogrefe bei der Enthüllung der Gedenktafel für Max Raphael und...

„RESTITUTION: EIN WEITERER SCHRITT IN RICHTUNG VERSÖHNUNG UND WÜRDE“

Präsentation der Möbel der Familie Hahn im Städtischen Museum Göttingen am 8. November 2014 Max Raphael & Getrud...

Die Möbel der Familie Hahn

Als erstes stadt- und kulturgeschichtliches Museum Niedersachsens führte das Städtische Museum Göttingen eine Provenienzrecherche nach „arisiertem“ Kulturgut durch. Anhand von Eingangsbüchern konnten Möbel und andere Objekte identifiziert werden, die aus dem Besitz des jüdischen Ehepaars Max Raphael und Gertrud Hahn stammten.

ZUM WOCHENENDE DER GRAFIK: HELMUT BÖNITZ – BUDDHA ODER DIE PURPURQUALLE

  Auf rauem, geknitterten Untergrund schwarze Formen mit kräftigen, nachkolorierten Farbakzenten: „Buddha oder die...

Keine Ergebnisse gefunden

Die angefragte Seite konnte nicht gefunden werden. Verfeinern Sie Ihre Suche oder verwenden Sie die Navigation oben, um den Beitrag zu finden.