Kategorie-Übersicht

Monat: März 2014

DAS GERÜST IST WEG!

Das ist das Erste, was auffällt, wenn man im Ritterplan auf das Museum blickt: Das Gerüst ist weg! Zum Vorschein ist eine Fassade gekommen, deren Anblick gelinde gesagt gewöhnungsbedürftig ist. Das Fachwerk bunt gemischt aus altem und neuem Holz, die Gefache scheckig, die Fenster gerahmt von einfachen Latten, im Erdgeschoss eine prosaische Baustellentür aus Metall.

FRIEDRICH CHRISTOPH DAHLMANN & DIE GÖTTINGER SIEBEN

 Göttingen 1837 – sieben Göttinger Professoren – Wilhelm E. Albrecht, Heinrich G. A. Ewald, Jacob und Wilhelm Grimm,...

 SABBATHLAMPE UND SANIERUNG – INNEHALTEN UND AUFBRUCH IM MUSEUM

  Seit Anfang Januar 2014 bin ich als wissenschaftlicher Volontär am Städtischen Museum.  Für mich ist die...

Hinter verschlossenen Türen

Depots sind für die Öffentlichkeit nur in Ausnahmefällen zugänglich. Aus nachvollziehbaren Sicherheitsgründen sind zumeist auch Adresse und Standort unbekannt. Trotzdem sind Depots für ein Museum genauso wichtig, wie zum Beispiel erfolgreiche Ausstellungstätigkeit oder ein gelungenes Veranstaltungsprogramm.

WIR SIND JETZT AUCH DABEI… UND BLOGGEN! 

  Das Städtische Museum Göttingen möchte mit dem frisch eingerichteten Blog allen Interessierten seine aktuellen...

WIR SIND JETZT AUCH DABEI… UND BLOGGEN! 

  Das Städtische Museum Göttingen möchte mit dem frisch eingerichteten Blog allen Interessierten seine aktuellen Tätigkeiten näherbringen. Das Museum befindet sich seit 2008 in einer umfassenden und langfristigen Sanierungsphase. Dies hatte die Schließung der...

mehr lesen