Die Dauerausstellung ist jetzt Teil der aktuellen Sonderausstellung:

1529 - Aufruhr und Umbruch

Liebe Museumsbesucher!
Die Museumsgebäude werden saniert. Deswegen ist unsere Ausstellungsfläche sehr klein geworden. Als Dauerausstellung verfügt das Museum nur über die Kirchenkunstabteilung. Im Moment ist diese Dauerausstellung zentraler Bestandteil der Sonderausstellung 1529 - Aufruhr und Umbruch und ist ausschließlich über einen Besuch der Sonderausstellung zugänglich.

Während der Sanierung ist es uns leider nicht möglich regelmäßige museumspädagogische Veranstaltungen und Angebote vorzubereiten und durchzuführen. Auch Kindergeburtstage können leider momentan in unserem Haus nicht mehr gefeiert werden. Im Zuge der aktuellen Sonderausstellung bieten wir aber ein umfangreiches Begleitprogramm an. Interesse? Dann klicken sie bitte hier!

Kirchenkunst ist Teil der Sonderausstellung

Kirchenkunst ist Teil der Sonderausstellung

Kirchenkunst ist Teil der Sonderausstellung

Kirchenkunst ist Teil der Sonderausstellung