Angelika Campos de Melo      Sonntag 9. Dezember 2018

Eine Reise in die Weihnachtliche Liederwelt

Mit Angelika Campos de Melo, Gesang & Gitarre

Beginn 18:00 Uhr im Veranstaltungssaal des Städtischen Museums

Tickets 10,00 EUR / 8,00 EUR (Kinder bis 10 Jahre frei)
Tourist-Information Altes Rathaus oder Abendkasse ab 17:15 Uhr

Die Göttinger Folksängerin Angelika Campos de Melo geht seit vielen Jahren immer wieder auf "Entdeckungsreise" nach Liedern mit weihnachtlichem Inhalt aus christlich geprägten Ländern oder Regionen in allen fünf Kontinenten.

Der fortgeschrittenen Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes möchte sie "authentische" Lieder entgegenstellen, in denen sich Friedenshoffnung, Lebensfreude, Staunen und Dankbarkeit ausdrücken und die oft auch etwas mit der Lebensrealität zu tun haben.

Eine breite Palette von frommen Traditionen bis zu ganz irdischen weihnachtlichen Sitten und Gebräuchen gibt einen Einblick in die kulturelle Mentalität von Menschen, die diese Lieder nach wie vor überall in der Welt singen und weitertragen.

Mit ihrer vorweihnachtlichen "Liederreise" möchte die Sängerin dem Publikum ein Fenster in diese Vielfalt öffnen, stimmungsvolle Texte, Melodien und Rhythmen vorstellen, aber auch zum Mitsingen und Mitmachen ermuntern - und so in unruhigen Zeiten zu einem gemeinsamen Moment der Besinnung und Vorfreude auf Weihnachten beitragen.